Blog Archiv

Blog Kategorien

Kommentare

keine Kommentare

Blog suchen

Archivio per Juli, 2017

  • Die Wichtigkeit der Atemwegsrehabilitation (2. Teil)

    Die Wichtigkeit der Atemwegsrehabilitation (2. Teil)

    Anders als wir denken, sollte die Atemwegsrehabilitation nicht in Rehabilitationszentren durchgeführt werden, sondern zu Hause beim Patienten. Das Rehabilitationszentrum dient dazu, den klinischen Zustand des Patienten zu analysieren und ihm die korrekte Durchführung der Übungen beizubringen. Die eigentliche Therapie muss jedoch vom Patienten zu Hause durchgeführt werden, wobei die Übungen regelmäßig und korrekt durchgeführt werden müssen. Idealerweise widmen Sie sich etwa 30 Minuten vormittags und etwa 30 Minuten nachmittags der Atemwegsrehabilitation.Mehr anzeigen

    25.07.2017 Home, Mehr erfahren, Alle Artikel 0 2496
  • Die Wichtigkeit der Atemwegsrehabilitation (1. Teil)

    Die Wichtigkeit der Atemwegsrehabilitation (1. Teil)

    Heutzutage erhalten die meisten Patienten die Diagnose einer chronischen Ateminsuffizienz, die automatisch zu einer medikamentösen Therapie führt, die mit einer kontinuierlichen Sauerstofftherapie verbunden ist. Diese Art der Therapie hilft den Patienten mit Sicherheit, die Entwicklung der Krankheit sofort zu stoppen. Chronische Ateminsuffizienzen sind jedoch degenerative Erkrankungen, die eine starke Gegenwirkung erfordern, um zu verhindern, dass sich der Patient innerhalb weniger Jahre rapide verschlechtert. In den am weitesten fortgeschrittenen Ländern ermöglicht das Therapieprotokoll dem Patienten, ab dem Zeitpunkt der Diagnose eines chronischen Atemversagens mindestens 10-15 Jahre lang die höchste Lebensqualität zu genießen. Die Rolle der Rehabilitation der Atemwege hat sich bei allen Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen als grundlegend erwiesen.Mehr anzeigen

    25.07.2017 Home, Mehr erfahren, Alle Artikel 0 2462

No products

To be determined Shipping
0.00 CHF Total

Check out