Kissen für AirFit F20 und AirFit F20 For Her - ResMed

Das Paket enthält eine ResMed AirFit F20 und ein AirFit F20 oronasales Maskenkissen für Sie. Wählen Sie die gewünschte Größe aus dem Größenmenü aus.

Das Kissen ist nur mit den folgenden Masken kompatibel:

  • ResMed AirFit F20 oronasal
  • ResMed AirFit F20 oronasal für Sie
  • Kompatibilität von Rahmen und Polster

Der AirFit F20 und der AirFit F20 für Her verwenden die gleichen Lager, aber es ist wichtig, die gleiche Lagergröße wie der Rahmen zu wählen, sonst sind die beiden Teile NICHT kompatibel.

Lesen Sie mehrShow less
CHF 93.20 (inkl. MwSt.)
Referenz:
63467-63468-63469
Produkt bald auf Lager
Wenn lieferbar, bitte benachrichtigen
Beschreibung

Das Paket enthält eine ResMed AirFit F20 und ein AirFit F20 oronasales Maskenkissen für Sie. Wählen Sie die gewünschte Größe aus dem Größenmenü aus.

Das Kissen ist nur mit den folgenden Masken kompatibel:

  • ResMed AirFit F20 oronasal
  • ResMed AirFit F20 oronasal für Sie
  • Kompatibilität von Rahmen und Polster

Der AirFit F20 und der AirFit F20 für Her verwenden die gleichen Lager, aber es ist wichtig, die gleiche Lagergröße wie der Rahmen zu wählen, sonst sind die beiden Teile NICHT kompatibel. 

Positionierung

Die Infinity Seal Technologie zeichnet das Design des Kissens so aus, dass sich die Maske an verschiedene Gesichtsstrukturen und unterschiedliche Druckarten anpassen kann. 

Wenn Sie die Maske auf das Gesicht aufsetzen und den Zug der Kopfbänder vorbereiten, überprüfen Sie zunächst die Positionierung des Kissens und passen Sie dann den Zug an. Die ideale Positionierung ist erreicht, wenn das Kissen oben auf dem Nasenrücken und unten knapp unter den Lippen aufliegt. Die Kopfbedeckung sollte so eingestellt werden, dass sie fest, aber bequem ist.

  • Lösen Sie, wenn möglich, die Magnetclips an der Unterseite des Kissens.
  • Fassen Sie die Maske am Rahmen und ziehen Sie das Kopfband über den Kopf, wobei das ResMed-Etikett nach außen zeigen muss.
  • Prüfen Sie vor dem Festziehen der Bänder, ob das Kissen richtig positioniert ist.
  • Wenn das Polster angebracht ist, greifen Sie die unteren Gurte und befestigen Sie die Magnetclips. Die unteren Riemen sollten unterhalb der Ohren verlaufen.
  • Heben Sie die oberen Bänder an und ziehen Sie daran, um die Spannung des Kopfbandes entsprechend einzustellen. Befestigen Sie die Kopfgurte wieder am Rahmen.
  • Stellen Sie die unteren Gurte gegebenenfalls nach.
  • Verbinden Sie das Winkelstück und das kurze Rohr mit dem Rahmen, um die Maske zu vervollständigen.

Reinigung

Es wird empfohlen, das Lager vor und nach jedem Gebrauch zu reinigen. Mit warmem Wasser und milder Seife waschen und gründlich ausspülen. Lassen Sie das Pad im direkten Licht trocknen, bevor Sie es wieder mit der Maske verbinden.

Materialkomponenten des AirFit F20 und AirFit F20 For Her Kissen

Kissen: Silikonelastomer

Lesen Sie mehrShow less
Artikeldetails
63467-63468-63469

Technische Daten

Ersatztyp für Maske
Kissen
Maskentyp
Oronasal
Kissenmaterial
Silikon
Widerruf und Bedingungen
Kundenbewertungen
Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Beschreiben Sie das Produkt in kurzen Sätzen.
Bilder-Upload:
Ziehen Sie Bilder in dieses Feld oder klicken sie auf Hochladen.
You may also like
CHF 170.88 (inkl. MwSt.)
Die AirTouch N20 CPAP-Nasenmaske ist mit dem UltraSoft geformten Memory Foam-Kissen von ResMed ausgestattet, einer echten Innovation im Bereich der CPAP-Masken. Dieses neue Kissen passt sich den einzigartigen Konturen...
CHF 2’530.00 (inkl. MwSt.)
Lumis 150 VPAP ST ist ein nicht-invasives Bi-Level-Beatmungsgerät mit iVAPS-Modus für Patienten mit obstruktivem oder nicht-obstruktivem Schlafapnoe-Syndrom. Der iVAPS-Modus mit dem neuen Algorithmus hält nicht mehr...

Menü

Account