FullFace Maske AirFit F40 - Resmed

AirFit F40 oronasale Maske von Resmed, eine echte Innovation.

Ein weiches, flexibles Kissen, das sanften Hautkontakt bietet, das Risiko von Irritationen minimiert und den Komfort während des Schlafs erhöht.

Die reduzierten Stützzonen sorgen für einen leichteren und weniger invasiven Sitz, so dass sich der Patient während der Nacht frei bewegen kann, ohne dass der Sitz der Maske beeinträchtigt wird.

Die hochgezogenen Nasenflügel sind so konzipiert, dass sie Luftlecks vollständig eliminieren und eine effektive Therapie gewährleisten.

Ideal für:

- Patienten, die über viele Stunden ein CPAP- oder Beatmungsgerät tragen

- Patienten, die auf der Seite schlafen

- neuromuskuläre Patienten

Lesen Sie mehrShow less
CHF 197.50 (inkl. MwSt.)
Referenz:
64615
Größe
Verfügbar
Beschreibung

Sie wurde nach minimalistischen Gesichtspunkten entworfen, um leicht und klein zu sein und das klaustrophobische Gefühl zu vermeiden, das für oronasale Masken typisch ist.

Die Mund-Nasen-Maske AirFit F40 ist mit einem innovativen AdaptiSealTM-Kissen ausgestattet, das sich ohne starre Teile an das Gesicht des Patienten anpasst, selbst bei Patienten mit schwacher Mundmuskulatur: Das Kissen stützt die Unterlippe und verhindert so Luftlecks.

Das Ergebnis? Eine Hochleistungsmaske, die zu einem natürlicheren und komfortableren Schlaferlebnis beiträgt und 98% der Patienten hilft, die Therapie mit mehr Gelassenheit zu erleben.

Wichtigste Merkmale

Hohe Anpassungsfähigkeit für die meisten Patienten

Die AirFit F40 ist in verschiedenen Größen erhältlich, um sich der Kopf- und Gesichtsform anzupassen: SW, M oder L

Ideal für Patienten mit schwacher Gesichtsmuskulatur und empfindlicher Haut.

Innovatives AdaptiSeal-Kissen

Das ultraweiche AdaptiSeal-Subnasalpolster der AirFit F40, das keine starren Teile aufweist, passt sich dem Gesicht des Patienten an und sorgt für eine effektive Abdichtung.

Leichtigkeit der Bewegung

Das kurze Verbindungsstück und der Schnellverschlussbogen sind so konzipiert, dass sich der Patient beim Tragen der AirFit F40 leichter bewegen kann und die Maske einfacher abgenommen werden kann. Sie sind außerdem so konzipiert, dass sie die Leckage begrenzen und verhindern, dass der Anschluss im Weg ist.

Eine leise Maske für eine diskrete Therapie

Das QuietAirTM-Ausatemgerät ist so konstruiert, dass es die Geräuschentwicklung minimiert (es erzeugt nur 20 dBA) und die Ausatemluft sanft verteilt, so dass die Therapie für den Patienten und seine Nachbarn leiser ist.

Innovativer, leichter und flexibler Rahmen

Der gebogene Rahmen aus flexiblem Material ist so konzipiert, dass er den Patientenkomfort erhöht, indem er den Kontakt mit Ohren und Augenbereich minimiert. Der Rahmen ist mit einem weichen Stoff überzogen, der sanft zur Haut des Patienten ist, insbesondere wenn er auf der Seite schläft.

Einfaches Anlegen

Die Maske lässt sich bequem und intuitiv aufsetzen und abnehmen, dank der Magnetverschlüsse, die den Maskenhalter in Sekundenschnelle in den Rahmen führen.

Die Maske enthält Magnete, die mit einigen Implantaten oder medizinischen Geräten in Konflikt geraten können. Sie sollte nicht von Patienten verwendet werden, wenn diese oder Personen, die in engem physischen Kontakt mit ihnen stehen, aktive medizinische Implantate haben, die mit den Magneten interagieren, und/oder Metallimplantate/-gegenstände, die ferromagnetisches Material enthalten, während sie die Maske tragen. Halten Sie die Magnete der Maske in einem Sicherheitsabstand von mindestens 150 mm von medizinischen Implantaten oder Geräten fern, die durch magnetische Interferenzen gestört werden könnten. Vollständige Informationen, einschließlich Kontraindikationen und Warnhinweise zu den Magneten, finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

Lesen Sie mehrShow less
Artikeldetails
64615
Kundenbewertungen
Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

  • Bewertung:
Beschreiben Sie das Produkt in kurzen Sätzen.
Bilder-Upload:
Ziehen Sie Bilder in dieses Feld oder klicken sie auf Hochladen.

Menü

Account